SVGs modifizieren in Processing

Hinzugefügt am von Jonas Loh
Mittels dem Befehl getWidth() ist es möglich auf die Weite der geladenen SVG zuzugreifen und so z.B. die Ursprungsgrösse proportional zu vergrössern / zu verkleinern. Das gleiche gilt respektive für die Höhe mit getHeight() Weiter Befehle findet ihr in der Referenz von PShape

Der Sketch

// Die Datei "stifte.svg" muss sich im data Ordner
// des aktuellen Sketches befinden, um geladen zu werden
 
//Variable initalisieren
PShape s;
 
void setup(){
 
  size(400, 200);
  background(255);
 
  //SVG laden
  s = loadShape("stifte.svg");
  smooth();
}
 
void draw(){
 
  //Durch noLoop() wird der ganze block nur 1* ausgeführt
  noLoop();
  noFill();
 
  //SVG darstellen und die Ursprungsgröße um ein 4faches vergrössern
  shape(s, 70, 50, s.getWidth() *5, s.getHeight()*5);
 
  //Den Stil der SVG ausschalten …
  s.disableStyle();
 
  //… und überschreiben
  strokeWeight(0.25);
  fill(242, 250, 34, 125);
  stroke(0,0,255);
 
  //SVG darstellen und die Ursprungsgröße um ein 5faches vergrössern
  shape(s, 220, 50, s.getWidth()*5, s.getHeight()*5);
}