• Erschienen: 16.12.2004
  • Herausgeber: Springer
  • Seiten: 604, Taschenbuch

  • Dieses Buch ist nicht direkt auf Amazon verfügbar.

CodeArt

Eine elementare Einführung in die Programmierung als künstlerische Praktik (Ästhetik und Naturwissenschaften / Medienkultur)

von Georg Trogemann, Jochen Viehoff

Beschreibung vom Herausgeber

Code Art versteht Programmierung als elementare Kulturtechnik und spürt den vielschichtigen historischen Wurzeln und methodischen Hintergründen der programmierbaren Maschinen nach. Neben einer einführenden Darstellung algorithmischer Grundstrukturen anhand der objektorientierten Sprache Java erhält der Leser einen Überblick über aktuelle Praktiken der Programmierung in künstlerischen und medienzentrierten Anwendungsfeldern. Darüber hinaus bietet das Werk in kompakten Zwischenspielen spannende Einblicke in die Kultur- und Technikgeschichte der Programmierung.