About

Creative Coding ist eine Platform mit Lehrmaterialien zum kreativen Umgang mit Technologie. Sie wurde 2008 von Steffen Fielder, Jonas Loh und Stephan Thiel ins Leben gerufen nachdem sie von Till Nagel eingeladen wurden, den gleichnamigen Kurs an der btk-Berlin weiterzuführen. Seit dem bildet sie die Grundlage für Workshops und Lehrveranstaltungen an zahlreichen Bildungseinrichtungen und Organisationen.

In seiner jetztigen Form ist Creative Coding darauf ausgelegt, einen einfachen Einstieg in deutscher Sprache in die Programmierumgebung Processing zu bieten. Untergliedert in Themenbereiche wie »Basics«, »Audio«, »Data«, etc. bietet die Website Tutorials mit verschiedenen Schwerpunkten die durch eine ständig wachsende Sammlung an Beipielen ergänzt wird.

Processing ist eine Open Source Programmiersprache, die sich an Künstler und Designer richtet, die mit Grafiken, Animationen, Interaktion und dynamischen Systemen gestalten möchten. Mehr Informationen auf Processing.org

Für Kommentare, Workshop-Anfragen und Konsultationen sind wir unter info@creativecoding.org oder auf Twitter erreichbar:

Creative Coding in der Lehre

An folgenden Institutionen wird Creative Coding momentan in der Lehre verwendet:

Unterstützung

Bisher wurde Creative Coding durch Workshops und Lehrveranstaltungen an folgenden Hochschulen unterstützt:

Vielen Dank!